Lernen Sie die schönsten Urlaubsziele in Deutschland kennen

deutschlandurlaub-dieaktuellekamera.de

Mit dem Schiff unterwegs auf der Weser

Link zur Website

Leistungen und Angebote: 

Ein- oder zweistündige Schiffstouren, Tagestouren, Schlemmerfahrten, Abend- und Eventfahrten mit Musik und Buffet. Weiterhin komplette Tagespauschalen mit Schifffahrt, Schloss- oder Städteführung und Gastronomie an Bord.
Alle Schiffe der Flotte Weser stehen auch für Betriebsfeiern, Hochzeiten, Geburtstagen oder anderen Feierlichkeit zur Verfügung.

                 Videoproduktion dieaktuellekamera©

Schiffe auf den Linienbereich Hameln bis Bad Karlshafen und zurück







 Wer die Schönheit einer Landschaft erkennen will, muss langsam reisen
Zitat: Bernd Winkler

Betrachten Sie einmal die Landschaft vom Wasser aus!

Linien- oder Rundfahrt auf der Weser, mit einem Fahrgastschiff von der "Flotte Weser" ist die schönste und gemütlichste Art, die Landschaft entlang des Weserlaufs kennenzulernen.
An Bord ist dabei für Verpflegung gesorgt, sodass man eine Rundfahrt auch gut mit einer Kaffeepause verbinden kann. Die "Flotte Weser" bietet von einstündigen Rundfahrten bis zu längeren Linienfahrten unterschiedlichste Angebote von mehreren Abfahrtsorten im Weserbergland an.

Fahrplan Flotte Weser 2022
Fahrplan Flotte Weser zum Download
Fahrplan.pdf (5.24MB)
Fahrplan Flotte Weser 2022
Fahrplan Flotte Weser zum Download
Fahrplan.pdf (5.24MB)


Muttertagsfrühstück und Pfingstfrühstück mit der Flotte Weser

Sie haben schon alles verschenkt, was Müttern an ihrem Ehrentag Freude macht: Topflappen, selbst gestrickte Socken und ein tolles neues Kochbuch? Dann ist guter Rat tatsächlich auch nicht teuer: Die Flotte Weser bietet Ihnen das perfekte Geschenk mit bleibendem Erinnerungswert an. Auch als Gutschein erhältlich ist dieses leckere Frühstücksbuffet an Bord unseres Schiffes. Im Preis enthalten sind außer dem Buffet auch Kaffee oder Tee satt, für Kinder Kakao oder ein Softdrink 0,3l. Auf Anmeldung. (Fotoquelle: Flotte Weser)
Termin: Sonntag, 8. Mai 2022
Zeit: 10.00-13.15 Uhr
Ticket: 37,90 € Erw./19,40 € (Kinder 6-12 J.)
Infos: 05151-939990 oder über das Kontaktformular
Kategorie: Events & Veranstaltungen in Hameln


Wenn´t Pfingesen is , wenn´t Pfingesen is, denn slachtet de Var en Bock ... Wir schlachten Pfingsten keinen Bock, wie der Vater in diesem alten Volkslied von 1905, wir bieten dafür am Sonntag und am Montag ein  superleckeres Frühstück zum Sattessen auf dem Weserdampfer an und bitten dafür um Anmeldung. Ein Pfingstfrühstück bieten wir auch auf der Strecke von Hameln nach Bodenwerder und auf der Strecke von Bad Karlshafen zum Schloss Corvey an. (Preis: Schifffahrt + kleiner oder großer Frühstücksteller). (Fotoquelle: Flotte Weser)
Termine: Sonntag 5. Juni & Montag 6. Juni 2022
Zeit: 10.00-13.15 Uhr
Ticket: 37,90 € Erw./19,40 € Kinder (6-12 J.)
Infos: 05151-939990 oder Kontaktformular
Kategorie: Events in Hameln, Veranstaltungskalender

Anlegestellen der Flotte Weser inmitten einer traumhaften Naturkulisse sowie in exponierter Lage nahe dem Weltkulturdenkmal Corvey

Hameln, Perle des Weserberglandes und Heimat der geheimnisvollen Rattenfängersage, liegt circa 45 Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt. Die Stadt besticht auf den ersten Blick mit einer faszinierenden Architektur, geheimnisvoller Historie und landschaftlichen Reizen.
Bereits ein Spaziergang durch die Innenstadt ist eine Attraktion. Noch besser: Man setzt sich in eines der Straßencafés und bestaunt den ungewöhnlichen Baustil bei einer Tasse Kaffee.

Architekturfreunde bezeichnen die Hamelner Altstadt als Juwel der Weserrenaissance, die steinernen Zeitzeugen erzählen jedoch vor allem über die Geschichte der Rattenfängerstadt, wie z. B. das Rattenfängerhaus von 1602 mit der Inschrift vom Kinderauszug – das wohl bekannteste historische Ereignis in Hameln.

Im Jahr 1284 sollen 130 Kinder aus Hameln auf rätselhafte Weise verschwunden sein. Hieraus nährt sich die Sage vom wunderlichen Rattenfänger, der aus Rache die Kinder aus der Stadt geführt haben soll. Überall – nicht nur im sehenswerten Museum – begegnet man in Hameln diesem ungewöhnlichen Gesellen, denn die Sage vom Rattenfänger ist bis heute allgegenwärtig.

Anlegestelle Fürstenberg

Unterhalb der Schlossanlage Porzellanmanufaktur Fürstenberg am Ortsrand des Weserortes Fürstenberg findet man die Anlegestelle der Flotte Weser, nahe des Weser Radwanderwegs. Die exponierte Lage dieser Anlegestelle bietet die ideale Möglichkeit, vor oder nach einer Fahrt  mit der „Flotte Weser“ zu einem Besuch im denkmalgeschützten Schloss, das seit 1957 für die Geschichte der Porzellanmanufaktur Fürstenberg steht. Wo mittels schöpferischer Kraft von Menschenhand, gespeist von jahrhundertelanger Erfahrung, perfekte Porzellanobjekte nach alter Tradition und in modernstem Design tagtäglich entstehen.

Anlegestelle Bad Karlshafen

Die von Landgraf Carl 1699 erbaute Barockstadt ist eine Perle im Weserbergland. Zusammen mit dem über 1000-jährigen Helmarshausen und der Besiedlung durch die Hugenotten macht sie die euro­päische Kultur- und Glaubens­geschichte von Mittelalter bis Barock erlebbar. Die feine Verbindung von barocker Atmosphäre und den Annehmlichkeiten eines modernen Urlaubs- und Gesundheitsortes mit der Weser-Therme stellen eine einzigartige Mischung dar.

Anlegestelle Corvey

                                               Weltkulturerbe Corvey

Die Gründung der ehemaligen Benediktinerabtei Corvey liegt im September 2022 genau 1.200 Jahre zurück. Ein Grund mehr zu einer Entdeckungsreise nach Corvey.

Corvey verfügt über das einzige nahezu vollständig erhaltene karolingische Westwerk der Welt und gehörte im Frühmittelalter zu den einflussreichsten Klöstern. Schnell entwickelte es sich zum geistigen und politischen Zentrum im Frankenreich. Berühmt für seine Bibliothek und Schule, wurde das Benediktinerkloster zum bedeutendsten Vermittler der christlichen Kultur in Nordeuropa.

Durch die Anerkennung wurde die Stätte Teil eines internationalen Netzwerkes, das zur bisher größten Erfolgsgeschichte der kulturellen Zusammenarbeit zwischen den Völkern dieser Erde geworden ist.

Karolingisches Westwerk und Civitas Corvey



Feiern auf dem Weserschiff !

Feiern auf dem Schiff? Eine außergewöhnliche Location, an die sich Ihre Gäste noch lange erinnern werden. Tanzen auf dem Freideck, Schlemmen vom Buffet, egal ob Geburtstag, Firmenfeier oder Hochzeit, die Fahrgastschiffe der Flotte Weser stehen ganzjährig exklusiv für Ihre Feier zur Verfügung. Fordern Sie ein ganz persönliches Angebot für Ihre Schiffsfeier an mit allem, was dazu gehört. Sie werden überrascht sein, was die Flotte Weser alles möglich machen.


Party-Schiffe - Anleger Hameln
Schlagerparty (10.06.22) - Mallorca-Party (09.07.22)
Houseboot (16.07.22) - Ü-40-Party (29.07.22) - 80er-Jahre-Party (16.09.22)
Gaudi an Bord (01.10.22) - Oldie-Night (10.10.22)
Weihnachtsparty 1 (26.11.22) - Weihnachtsparty 2 (02.12.22) - Weihnachtsparty 3 (10.12.22)
Silvester-Gala (31.12.22)

Gastronomie an Bord der Schiffe



Lassen Sie sich an Bord von unseren kompetenten und freundlichen Servicekräften verwöhnen. Gleichgültig, ob Sie eine fahrplanmäßige Linienfahrt auf einem Schiff buchen oder auf einem unserer Schiffe Ihr Firmenjubiläum feiern, wir möchten, dass Sie und Ihre Gäste sich bei uns wohl fühlen. Entspannen Sie bei einem Cappuccino auf dem Oberdeck oder stoßen Sie im festlich geschmückten Salon mit Champagner auf Ihre Hochzeit an. Willkommen an Bord!


Getränke

Alle unsere Schiffe verfügen über ein gut sortiertes Sortiment an alkoholfreien Getränken. Mineralwasser, Coca Cola, Fanta, Sprite, Säfte und Schorlen u.ä. gehören ebenso zur Grundausstattung wie ein frisch gezapftes Pils. Jedes Schiff verfügt über eine Kaffee-Spezialitätenmaschine. Wir servieren Ihnen gern Kaffee, Schokolade, Cappuccino, Latte Macchiato, Espresso, verschiedene Teesorten, Lumumba oder Glühwein mit "Schuss" und vieles mehr. Unser Angebot an Spirituosen reicht vom einfachen Korn über Obstler, Ramazotti und Wodka bis hin zu einem Grappa oder Whisky. Gern mixen wir Ihnen auch einen Longdrink oder servieren für Feiern auf Vorbestellung leckere Cocktails. Das aktuelle Angebot an trockenem und halbtrockenem Wein oder Sekt erfragen Sie bitte beim Servicepersonal.

Buffets

Was wäre eine Feier auf dem Schiff ohne ein leckeres Buffet, an dem Sie und Ihre Gäste sich verwöhnen lassen können. Buffets bieten unsere Caterer nicht nur für Ihre Feier an sondern auch für Gruppen ab 20 Personen auf unseren täglichen Schifffahrten zwischen Bad Karlshafen und Bremen.
Beispiele für Buffets an den verschiedenen Standorten der Schiffe finden Sie in der linken Navigationsleiste unter Buffets. Natürlich verfügen wir über eine Vielzahl von Buffetvorschlägen. Rufen Sie uns an, lassen Sie sich beraten. Für eine Linienfahrt oder eine Feier auf der Mittelweser (Verden bis Bremen oder Minden-Nienburg) unter 05021 - 91 93 11, für die Oberweser zwischen Bad Karlshafen und Rinteln unter 05151 - 93 99 90. Gern setzen sich auch unsere Caterer mit Ihnen zusammen und erstellen ein Buffet ganz nach Ihren Wünschen.



Erlebnisfahrten mit der „Flotte Weser“ und Kapitän Günter Strumpen

Hoch konzentriert sitzt Kapitän Günter Strumpen  vor einem riesigen Pult mit einer Unmenge an Schaltern, Knöpfen und Messgeräten, in der Hand das Steuer und die Augen ständig auf das Wasser gerichtet. Sein Arbeitslatz ist die Brücke, die Kommandozentrale im vordersten Bereich des Schiffes. Schnell wird aber nach einem Gespräch mit Kapitän Günter Strumpen klar, er ist nicht ein Mann der Worte, sondern der Taten und so gehört zu seinem Arbeitsfeld auch so manche Stunde im Maschinenraum. Er hält das Schiff auf Kurs und die Maschinen am Laufen. Eben ein Weserkapitän mit Leib und Seele.

Günter Strumpen liebt seine Arbeit, vor allem wegen der Selbstständigkeit, die dieser Beruf mit sich bringt. Auf die Frage, welche Ausbildung für seinen Beruf notwendig ist, erklärt er uns, dass man nach einer abgeschlossenen Gesellenprüfung auf einem Schiff ab einem Mindestalter von 23 Jahren das Schiffsführerpatent erwerben kann. Er selbst sammelte nach seiner Ausbildung praktische Erfahrungen bei der Frachtschifffahrt. „Dabei ging es härter zu als auf einem Weserschiff“, so Günter Strumpen.

Manch ein Passagier denkt bestimmt, dass so ein Weserschiff  einfach zu steuern ist, wo doch das Ufer an beiden Seiten so nah ist, weit gefehlt. Denn wie wir von Kapitän Günter Strumpen erfahren, ist die Weser ein frei fließender Fluss, der daher nicht so kontrollierbar und überschaubar ist, wie manch andere Wasserstraße in Deutschland. Hinzu kommt der ständig schwankende Wasserstand. Dieser Aspekt ist gleichbedeutend mit der Tatsache, dass das Steuern eines Weserschiffs, gerade auf der Oberweser, viel Fingerspitzengefühl im Umgang mit Technik und Natur verlangt. Man muss jede Ecke kennen, denn bei so mancher Fahrt hat man gerade eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Erfahrung und Können ist der Wegbegleiter eines Weserkapitäns, um die Passagiere immer sicher ans Ziel zu bringen. Trotz langer Arbeitszeiten in der Saison von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr und bei Sonderfahrten auch einmal bis in die tiefe Nacht will Kapitän Günter Strumpen seine Arbeit auf der Weser nicht mehr missen. Sein tiefer Blick ans Weserufer verrät, dieses Schiff und dieser Fluss sind sein Leben.
Menschen jeden Alters findet man auf der „Höxter" und den anderen Schiffen der „Flotte Weser" während der Saison. Gruppen, Singles, Schüler, Studenten und Familien. Sie alle lieben es, gemütlich auf dem Fluss zu schippern, die Landschaft vorbeiziehen zu lassen und den Menschen am Ufer  zuzuwinken. Eben ein märchenhafter Ausflugstipp für jede Altersklasse, wobei auch kulinarische Genüsse und jede Menge Spaß an Bord nicht zu kurz kommen.

Tagesprogramme für Gruppen
Für Gruppen und Vereine bieten wir organisierte Tagesprogramme mit tollen Ausflugszielen
an – kombiniert mit einer Schifffahrt durch das Weserbergland oder die schöne Mittelweserregion.
Wir bieten ein buntes und abwechlungsreiches Programm – auch schon für kleine Gruppen ab 20 Personen.
Stöbern Sie auf unseren Seiten für Tagespauschalen im Internet oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern. Für den Bereich der Oberweser (Bad Karlshafen bis Schloss Bückeburg) erreichen Sie die Flotte Weser unter 05151-93 99 90, für die Pauschalen zwischen Minden und Bremen unter 05021-91 93 11. Gern wird Ihnen ein unverbindliches Angebot zugesandt.